Durch Digitalisierung zum papierlosen Büro

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsreihe Digitallotse

Die Papierablage kostet Zeit und Platz. Dabei ist das papierlose Büro in greifbarer Nähe. Denn wer die neuen elektronischen Möglichkeiten nutzt und bei den Prozessen rund um das Scannen der Belege definierte Regeln einhält, kann das Papier danach wegwerfen. Die Digitalisierung bietet jedoch noch mehr Vorteile: sie kann die Unternehmenssteuerung und auch die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater deutlich erleichtern. Digitaler Datenaustausch und Datenauswertung statt mühsamer Suche in Aktenbergen! Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet Unternehmen die Chance auf mehr Effizienz, Kostensenkung und Arbeitserleichterung, ist aber auch mit großen Herausforderungen verbunden.

Wie kann die Digitalisierung gelingen und welche Regeln gilt es dabei zu beachten? Bei der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten des digitalisierten Büros und viele Anregungen für die betriebliche Praxis.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projektes „Digitallotse“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert und wird gemeinsam mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) durchgeführt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wann: 23.03.2017 um 17:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Referent: Guido Badjura, DATEV e.G.

Veranstalter: Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Anfahrtsplan: