handwerk.de

Ein Tag für alle

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 17. September 2014:

Zum vierten Mal findet am 20. September 2014 bundesweit der Tag des Handwerks statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto der neuen Imagekampagne des Handwerks: "Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an." In der Region Heilbronn-Franken wird dieser Ehrentag natürlich ebenfalls gefeiert. Die Kreishandwerkerschaft Heilbronn-Öhringen veranstaltet wieder einen Handwerker-Lauf für Jedermann. Über die Marathonlänge von 41,2 Kilometern führt die Laufstrecke von Öhringen über Neuenstadt und Kochendorf bis auf den Heilbronner Marktplatz.

Jeder Kilometer zählt

Wer sich die komplette Strecke nicht zutraut, kann auch einzelne Teilabschnitte laufen, am besten in traditioneller Zunftkleidung oder den blauen Shirts der Imagekampagne. Roland Müller, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Heilbronn-Öhringen und Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkwerkskammer, werden ab Bad Friedrichshall ebenfalls mit vollem Einsatz als Läufer unterwegs sein. Schließlich zählt jeder gelaufene Kilometer. Denn das Versorgungswerk des Handwerks spendet dafür einen festen Betrag an die Stiftung "Große Hilfe für kleine Helden" zugunsten der Kinderkrebsstation der SLK-Kliniken. Eingebettet in das Heilbronner Weindorf präsentieren auch die Innungen der Bäcker, Dachdecker, Elektroniker, Stuckateure und Zimmerer ihr Handwerk auf dem Marktplatz. Gemeinsam werden die Handwerker und Besucher den Tag nach dem Eintreffen der Läufer gegen 16.30 Uhr in geselliger Runde im Innenhof des Rathauses ausklingen lassen.

Umzug durch Crailsheim

Die Kreishandwerkerschaft Schwäbisch Hall hat sich ebenfalls ein großes Fest ausgesucht, um möglichst viele Menschen am Tag des Handwerks zu erreichen. Mit einem großen Mottowagen in den Farben der Imagekampagne sind die Handwerker beim Umzug des Fränkischen Volksfestes in Crailsheim am 20. und 21. September dabei. Die einzelnen Innungen werden ebenfalls mit eigenen Wagen und Fußgruppen für Aufmerksamkeit bei den Volksfest-Besuchern sorgen. Mit insgesamt rund 100 Teilnehmern aus den acht Innungen präsentiert sich das Handwerk in Crailsheim in jedem Fall als geballte "Wirtschaftsmacht von nebenan."