STEFFENMUELLERFOTOGRAFIE

Fachkursförderung

Die Europäische Union übernimmt bei vielen technischen und kaufmännischen Fachkursen einen Teil der Kursgebühren.

Für alle Interessierten bedeutet das die Chance, finanzielle Unterstützung für eine Weiterbildung bei der Handwerkskammer zu erhalten.

Bis zu 50 Prozent Ermäßigung möglich

Mit den Mitteln der Europäischen Union sind alle Fachkurse um mindestens 30 Prozent günstiger.

Ein um bis zu 50 Prozent reduziertes Kursentgelt zahlen Arbeitnehmer, die 50 Jahre oder älter sind. Bei Lehrgängen mit dem Schwerpunkt Elektromobilität erhalten alle Teilnehmer 50 Prozent Ermäßigung. Mit dem Förderprogramm werden aber nicht nur Beschäftigte unterstützt, sondern auch Fach- und Führungskräfte sowie Existenzgründer, die an berufsqualifizierenden oder gründungsrelevanten Kursen teilnehmen.

Fördermittel

03_5_4_Fachkursförderung_Logos



Weitere Informationen

Merkblätter und Anträge finden Sie beim

 Europäischen Sozialfonds Baden-Württemberg 



Viviane Binder

Bildungs- und Technologiezentrum

Wannenäckerstr. 62
74078 Heilbronn
Tel. 07131 791-2710
Fax 07131 791-2583
Viviane.Binder--at--btz-heilbronn.de