Strahlende Gesichter bei der Urkundenübergabe an die frischgebackenen Betriebswirte im Bildungs- und Technologiezentrum.
Handwerkskammer/V
Strahlende Gesichter bei der Urkundenübergabe an die frischgebackenen Betriebswirte im Bildungs- und Technologiezentrum.

Geprüfte Betriebswirte (HwO) verabschiedet

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 29. Juni 2016:

Sechs Teilnehmer aus dem Handwerk haben erstmalig die neu konzipierte und bundesweit anerkannte Qualifikation Geprüfter Betriebswirt nach Handwerksordnung (HwO) im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken mit Erfolg abgeschlossen. "Als Pioniere können Sie sehr stolz auf Ihre Leistung sein. Zumal Ihr erfolgreicher Abschluss gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen einem akademischen Master-Abschluss gleichwertig ist", gratulierte BTZ-Leiter Johannes Richter den Absolventen zu ihrem Erfolg.

Paradigmenwechsel

"Mit der neuen Prüfungsordnung beim Geprüften Betriebswirt (HwO) hat ein Paradigmenwechsel begonnen", erklärt der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Michael Deck. Nicht das Abfragen von gelerntem Unterrichtsstoff stehe im Vordergrund, sondern die Teilnehmer müssen ihr Wissen in der Unternehmensführung praktisch anwenden. "Dadurch entsteht nicht nur für den Absolventen selbst, sondern auch für sein Unternehmen ein großer Mehrwert beim Erarbeiten und Lösen eines vorab definierten Auftrags oder Projekts", betont Deck. Die Absolventen mussten dafür im Prüfungsteil "Innovationsmanagement" eine komplexe innovative Aufgabenstellung aus ihrem Betrieb darstellen und einen Lösungsentwurf erarbeiten.

Mit aktuellen Serviceleistungen und Bildungsangeboten bietet die Handwerkskammer vielfältige Möglichkeiten, um nicht nur für sich, sondern auch von und mit Anderen zu lernen. Zahlreiche Veranstaltungen im BTZ bieten die Gelegenheit, sein Wissen als erfolgreicher Unternehmer und Mitarbeiter immer auf aktuellem Stand zu halten. Alle Lehrgänge der Handwerkskammer finden sich online unter www.hwk-heilbronn.de/kurse .