Handwerkskammer/V

Gleich zwei Kompetenztage Zerspanung im Oktober im BTZ

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 11. Oktober 2016:

Am Donnerstag, 20. Oktober 2016 zeigt das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) von 18 bis 20 Uhr beim Kompetenztag Zerspanung, wie der Bearbeitungserfolg bei der Gewindeerstellung an der CNC-Maschine maximiert werden kann.

Gemeinsam mit der Firma KW und Sandvik präsentiert das BTZ Lösungen und Produkte für das Außen- und das Innengewindedrehen. Besonderes Augenmerk liegt auf den kritischen Punkten beim Gewindedrehen.

Werkzeuge auf dem neuesten Stand

In einem weiteren Kompetenztag Zerspanung ist am Dienstag, 25. Oktober 2016 von 10 bis 17 Uhr der „Tool on Tour Truck“ der Hoffmann-Group im BTZ zu Gast. Der Truck ist ausgestattet mit Werkzeugen nach dem neuestem Stand der Technik. Anfassen und Ausprobieren ist hier ausdrücklich erlaubt.

Die Roadshow wird begleitet von einem Vortrags- und Vorführungsprogramm. Um 15 Uhr präsentiert die Firma Milwaukee Neuheiten bei handgeführten Werkzeugen. Um 15 Uhr zeigt die Hofmann Group in ihrem Vortrag Werkzeugneuheiten bei Bohrern und Fräsern. Um 17 Uhr folgt eine Präsentation der Hoffmann Group zum Thema Hochleistungsbohrer und TPC-Fräser. Ab 18:30 Uhr gibt es praktische Vorführungen am Bearbeitungszentrum zu sehen. Dabei werden Tauchfräsen und Taschenfräsen, Ramping mit Pickpocket sowie Trochodiales Fräsen gezeigt.

Beide Veranstaltungen sind kostenlos inklusive Imbiss und Getränke.

 Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Martin Goedeckemeyer
Bildungs- und Technologiezentrum

Tel. 07131 791-2706
Fax 07131 791-2597
Martin.Goedeckemeyer--at--btz-heilbronn.de