Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Neuer Leiter der Abteilung Unternehmensberatung

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 29. September 2016:

Die berühmten ersten 100 Tage hat Marc Zendler fast schon geschafft: Seit dem 1. Juli leitet er die Abteilung Unternehmensberatung bei der Handwerkskammer. Der 38-jährige Diplom-Betriebswirt war zuvor bereits sieben Jahre als Leiter der Finanzbuchhaltung eines Technologie-Unternehmens in der Region tätig. Neben seinen Erfahrungen bringt der Familienvater aus Hardthausen auch die nötige Begeisterung für das Handwerk mit.

Quereinsteiger in die Welt des Handwerks

Verbindungen zum Handwerk hatte Zendler zuvor zwar keine. „Man kann mich wohl als Quereinsteiger in die Welt des Handwerks bezeichnen“, meint er. An der neuen Aufgabe hat ihn eher der Fokus auf der betriebswirtschaftlichen Beratung gereizt. Diese zu stärken sieht er als eine seiner Hauptaufgaben. „Ich möchte die Betriebe davon überzeugen, unsere Leistungen stärker in Anspruch zu nehmen. Obwohl eine Beratung bei uns kostenlos ist, finden viele erst über Umwege hierher und verlieren wertvolle Zeit“, erklärt Zendler.

Marc Zendler ist neuer Leiter der Abteilung Unternehmensberatung der Handwerkskammer.
Simone Weber
Marc Zendler ist neuer Leiter der Abteilung Unternehmensberatung der Handwerkskammer.

Wichtige Themen der Zukunft

Sein Zwischenfazit nach den ersten 100 Tagen fällt positiv aus. „ Die Arbeit ist sehr vielfältig – eben genau wie das Handwerk mit seinen vielen unterschiedlichen Gewerken“, weiß der neue Abteilungsleiter. Dass hinter jeder Anfrage auch eine ganz individuelle Unternehmenssituation steckt, mit der sich der Berater auseinandersetzen muss, findet Zendler ebenfalls spannend. Pauschale Tipps hat er deswegen für die Handwerker nicht, wenn sie sich erfolgreich aufstellen wollen. „Technischer Fortschritt, mehr Wettbewerb oder neue Kundenwünsche – es gibt für jeden Betrieb ganz individuelle Themen, die in Zukunft wichtig werden“, erklärt Zendler. Wichtig sei, dass man die Veränderungen rechtzeitig bemerkt und nicht die Chance verpasst, darauf zu reagieren. „Wenn beispielsweise Handwerksbetriebe im digitalen Zeitalter online unsichtbar sind, besteht akuter Handlungsbedarf“, findet Marc Zendler. Betrieben, die dabei Hilfe brauchen, stehen die Türen der Unternehmensberater der Handwerkskammer jederzeit offen.

Dipl. - Betriebswirt (DH) Marc Zendler
Abteilungsleiter Unternehmensberatung

Tel. 07131 791-170
Fax 07131 791-2570
Marc.Zendler--at--hwk-heilbronn.de