monkeybusinessimages, Thinkstock

Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH)

Frauen spielen im Handwerk eine wichtige Rolle - egal ob als Unterstützung im Familienbetrieb oder selbstständige Meisterin.

Regionaler Erfahrungsaustausch

Die Unternehmerfrauen im Handwerk – das sind Ehefrauen, Lebensgefährtinnen, Töchter oder Schwiegertöchter von Betriebsinhabern und Handwerksmeistern, aber auch selbstständige Handwerksmeisterinnen, die sich in regionalen Arbeitskreisen zusammengeschlossen haben. Die Unternehmerfrauen verstehen sich als Berater-, Informations- und Serviceorganisation. Sie organisieren betriebswirtschaftliche und rechtliche Weiterbildungen, Vorträge und Seminare und sorgen so für einen intensiven Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

In Gebiet der Handwerkskammer Heilbronn-Franken gibt es drei Arbeitskreise der Unternehmerfrauen.