kasto - Fotolia

Veranstaltungsreihe

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 13. Mai 2016

2. Juni: Qualitätsmanagement

Am Donnerstag, 2. Juni, findet um 17 Uhr die erste Informationsveranstaltung zur aktuellen Veranstaltungsreihe "Innovation und Technologie 2016" im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken statt. Thema ist "Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff. - eine Norm setzt sich weltweit durch!". Michael Keck von ZDH-ZERT informiert über aktuelle Normen sowie Einführungsmöglichkeiten eines Qualitätsmanagementsystems. Im Anschluss stehen er und Uwe Schopf, der Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT) der Handwerkskammer, für Fragen zur Verfügung.

Schwerpunkt: DIN ISO 9001

In vielen Bereichen setzen Kunden von Zuliefererbetrieben das Vorhandensein eines Qualitätsmanagementsystems (QM) voraus. Mit der Normenreihe EN ISO 9000 ff. sind Normen geschaffen worden, die die Grundsätze für Maßnahmen zum Qualitätsmanagement dokumentieren. Der Fokus liegt dabei auf der Norm ISO 9001, die letztmals im Jahr 2015 überarbeitet wurde. Während der Veranstaltung erfahren Sie, wie ein solches System eingeführt werden kann. Sie richtet sich deshalb an die Betriebe, die sich aktuell mit der Einführung eines QM-Systems befassen. Für Teilnehmer der Veranstaltung gibt es, bei einer späteren Zertifizierung durch ZDH-ZERT - dem Zertifizierer des Handwerks - einen speziellen Rabatt.

Anmeldung bis 26. Mai

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zum 26. Mai 2016 bei Beate Hönnige, Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Telefon 07131/791-171 oder im Internet unter www.hwk-heilbronn.de/termine an.