M_kasto, Fotolia

Virtuelle Realität in der Praxis - Informationsveranstaltung

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 7. Juli 2017

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitallotse“ führt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken am 20. Juli 2017 eine Informationsveranstaltung durch. Das Thema lautet: Virtuelle Realität in der Praxis. Sie beginnt um 17 Uhr und findet im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer (BTZ) in Heilbronn statt.

Realisierbare Möglichkeiten

Kunden die sich mit Hilfe einer 3D-Brille durch Räume bewegen können, die es noch gar nicht gibt, oder bereits eine 360-Grad-Ansicht ihres neuen Badezimmers genießen können, bevor es ausgebaut wird: Das klingt das zunächst futuristisch. In der Praxis wird dies bereits erfolgreich im Handwerk praktiziert. Der Referent Tobias Kenner, Wurzel Medien GmbH ist Experte für 3D-Visualisierungen und zeigt den Teilnehmern bei der Veranstaltung, was für Handwerksbetriebe und ihre Kunden im Rahmen der aktuellen technischen Möglichkeiten realisier- und bezahlbar ist. Anschaulich und anhand von Best-Practice-Beispielen aus dem Handwerk vermittelt er, wie Handwerker Technologien der virtuellen Realität erfolgreich in ihrem eigenen Betrieb einsetzen und dadurch einen Mehrwert für sich selbst und ihre Kunden erzielen können.

 Weitere Informationen & Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bis 17. Juli erforderlich. 

Bitte wenden Sie sich an:

Beate Hönnige
Unternehmensberatung

Tel. 07131 791-171
Fax 07131 791-2571
Beate.Hoennige--at--hwk-heilbronn.de