Jimmy Pelka, PP-Performance; Kfz-Mechaniker; Chiptuning; Die Nächste Generation; jung; Handwerker; Gründer; selbstständig; erfolgreich; international;
privat

Die nächste Generation

Kfz-Mechaniker Jimmy Pelka aus Bad Mergentheim ist ein Teil der Aktion "#einfachmachen - die nächste Generation" der Imagekampagne des Deutschen Handwerks. Auf handwerk.de erzählt er, wie er zum weltweit gefragten Chiptuning-Spezialisten wurde.

Viele junge Handwerker haben einzigartige Erfolgsgeschichten, große Visionen und entwickeln innovative Produkte. Um Jugendlichen die Perspektiven im Handwerk zu vergegenwärtigen, stellt die Imagekampagne in diesem Jahr jeden Monat einige dieser spannenden Persönlichkeiten unter dem Motto "#einfach machen - Die nächste Generation" vor.

Auch Kfz-Mechaniker Jimmy Pelka ist eine dieser Persönlichkeiten. Er hat sich mit seinem Betrieb in Bad Mergentheim auf das Chip-Tuning von Autos spezialisiert - mit durchschlagendem Erfolg. Inzwischen gehören weltweit mehr als 20 Standorte zum Unternehmen, unter anderem in Los Angeles, Hongkong oder Dubai. Getunte Autos aus seinen Werkstätten haben es sogar schon auf die Kinoleinwand geschafft. 

Live-Chat in den sozialen Netzwerken

Auf dem Facebook- und Instagram-Kanal der Imagekampagne gab es auch einen Live-Chat mit Jimmy Pelka. Einen kleinen Eindruck davon vermittelt dieser kurze Zusammenschnitt:

 Interview mit Jimmy Pelka

Ein ausführliches Interview mit vielen Bildern gibt es unter

 handwerk.de/naechste-generation