Haupteingang Handwerkskammer Heilbronn-Franken
teamfoto GmbH, Thomas Weckler

Handwerkskammer und Bildungszentrum geschlossen

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 18. März 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise bleibt die Handwerkskammer in Heilbronn inklusive der beiden Geschäftsstellen in Schwäbisch Hall und Tauberbischofsheim für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Auch das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer (BTZ) im Heilbronner Gewerbegebiet Böllinger Höfe ist geschlossen. Sämtliche Kurse, Seminare und Prüfungen sind bis auf weiteres ausgesetzt und verschoben.

Beratung per Telefon oder E-Mail

Die Berater der Handwerkskammer sind aber weiterhin für die Mitglieder da – telefonisch oder per E-Mail. Alle Ansprechpartner sind mit ihren Kontaktdaten auf der Webseite der Kammer unter www.hwk-heilbronn.de/ansprechpartner zu finden. Alternativ können Besucher ihre Anliegen auch über ein Online-Formular (www.hwk-heilbronn.de/kontaktformular) eingeben.

Um keine Risiken für Gäste und Mitarbeiter einzugehen, finden vorerst auch keine Veranstaltungen statt. Das betrifft leider auch die diesjährige Meisterfeier, die für den 22. April geplant war. Eine Übersicht über alle abgesagten Veranstaltungen sowie aktuelle Informationen zu weiteren Entwicklungen finden sich unter www.hwk-heilbronn.de/corona.