An einer Glastür ist ein Zettel mit der Aufschrift "Prüfung Bitte Ruhe" aufgeklebt.
Ramona Fritz

Informationen zu ÜBA und Prüfungen

Überbetriebliche Ausbildungslehrgänge (ÜBA) sowie Prüfungsvorbereitungen finden für Auszubildende, die vor ihren Abschlussprüfungen stehen, weiter statt. Auch Prüfungen selbst sind bisher nicht vom Lockdown betroffen.

Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA)

Wegen der Pandemie finden die Lehrgänge und Prüfungsvorbereitungen der Abschlussjahrgänge weiterhin unter der Einhaltung besonderer Sicherheits- und Hygieneregeln statt.

Die Durchführung gilt vorbehaltlich weiterer Regelungen, die vom Sozialministerium Baden-Württemberg getroffen werden.

  Erreichbarkeit & Kantine

Das Bildungs- und Technologiezentrum bleibt trotz verschärfter Maßnahmen zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar:

 07131 791-2700

Die BTZ-Kantine ist geöffnet. Die Ausgabe von Speisen erfolgt ausschließlich für den Verzehr außerhalb der Kantinen-Räumlichkeiten.

Weiterbildungen

Im BTZ bleiben Meisterkurse und Weiterbildungslehrgänge bis auf Weiteres ausgesetzt. Neue Weiterbildungslehrgänge starten vorerst nicht.

Ausnahme bilden bereits im Jahr 2020 begonnene Lehrgänge, die unmittelbar auf eine anstehende Prüfung vorbereiten und die Prüfung (zum Beispiel  Gesellenprüfung, Meisterprüfung) spätestens im Mai 2021 erfolgt.

Prüfungen

Nach aktuellem Stand finden die Gesellen- und Abschlussprüfungen sowie Fortbildungsprüfungen wie geplant statt. Bei Änderungen werden Sie direkt informiert.