Die Bundeskanzlerin probiert gemeinsam mit einem jungen Mann Kekse auf der Internationalen Handwerksmesse.
GHM

Internationale Handwerksmesse 2019

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 12. Oktober 2018

„Ist das noch Handwerk?“ – Diese Frage stellt die Internationale Handwerksmesse (IHM) vom 13. bis 17. März 2019 in München. Auf der Sonderausstellung „Land des Handwerks“ geben zwölf Betriebe am Gemeinschaftsstand einen Einblick in die Zukunft des Handwerks. Diese Fläche gehört für Besucher, Politiker und Journalisten zu den festen Anlaufstellen auf dem Messegelände München. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war in den vergangenen Jahren mehrfach zu Gast und staunte immer wieder über die Ausnahmekönner auf dem „Land des Handwerks“. Beispielsweise bei Gregor J. Stapper, der mit seinem Start-Up „Keks Kreator“ 2018 vor Ort war: „Unsere Marke hat dadurch an Reichweite gewonnen und wir profitieren jetzt noch von den dort entstandenen Messekontakten." Noch bis zum 31. Oktober 2018 können sich auch Handwerksbetriebe aus der Region um einen Platz auf dem „Land des Handwerks“ bewerben, um sich dort zu präsentieren.

 Weitere Informationen

Dipl. oec. Michaela Maier
Abteilungsleiterin Zentralstelle Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 07131 791-105
Fax 07131 791-2505
Michaela.Maier--at--hwk-heilbronn.de

oder direkt unter

 www.ihm.de/land-des-handwerks