Menschenleeres Bistro
Eva v. Lepel

Land beschließt weitere Lockerungen

Da die Infektionszahlen weiter sinken, hat die Landesregierung ihre Corona-Verordnung angepasst.

Seit 14. Mai sind sichere Öffnungsschritte in Baden-Württemberg möglich. Zum 7. Juni treten nun weitere Änderungen der Corona-Verordnung in Kraft. Dabei wurden unter anderem die Öffnungsstufen erweitert sowie neue Regeln für eine 7-Tage-Inzidenz von unter 35 ergänzt.

 Betriebe müssen wissen: Die Öffnungsschritte gelten erst, wenn die zuständige Behörde vor Ort diese öffentlich bekannt gegeben hat.