Hände mit Handschuhen halten Füße in der Hand und macht Fußpflege
iStock, Jun

Seit 11. Mai dürfen Kosmetik- und Nagelstudios wieder öffnen

Hier finden Sie aktuelle Informationen, was Sie dabei beachten sollten.

Seit dem 11. Mai 2020 dürfen körpernahe Dienstleistungen, mit vergleichbaren Hygienestandards wie bei Friseuren, wieder erbracht werden. Hierzu zählen Kosmetikstudios und Nagelstudios.

Die geltenden Hygienevorschriften wurden von dem Sozialministerium und dem Wirtschaftsministerium in der Corona-Verordnung Kosmetik und medizinische Fußpflege vom 10. Mai 2020 erlassen.