Ein junger Mann sitzt in einer Wohnung an einem Schreibtisch vor einem Laptop und schaut konzentriert auf den Bildschirm.
StockSnap/Pixabay

Soforthilfe: Ist mein Antrag eingegangen?

Hier können Sie prüfen, ob Ihr Antrag auf Soforthilfe bereits bei der Handwerkskammer in Bearbeitung ist.

Nach dem Upload unter   www.bw-soforthilfe.de wird Ihr Antrag an das Soforthilfe-Team der Handwerkskammer weitergeleitet und geprüft.  Bei Rückfragen meldet sich ein Mitarbeiter des Soforthilfe-Teams der Handwerkskammer bei Ihnen. Sobald Ihr Antrag fertig geprüft und an die L-Bank weitergeleitet wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

  Ist Ihr Antrag eingegangen?

Überprüfen Sie hier mit Ihrer Vorgangsnummer, ob Ihr Antrag bei der Kammer eingegangen ist.

  Stand: 28.05.2020, 10 Uhr

Bis zu diesem Zeitpunkt sind 5684 Anträge bei der Handwerkskammer eingegangen.

Kontakt zur L-Bank

Ab diesem Zeitpunkt wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Telefon-Hotline der L-Bank:

 0721/150-1770 (erreichbar Montag bis Freitag, 8–16.30 Uhr)

Auf der Webseite der L-Bank gibt es auch eine Liste mit häufig gestellten Fragen:

  FAQ zur Soforthilfe der L-Bank

  Warnung vor Betrugsversuchen

Betrüger versuchen durch gefälschte E-Mails (bspw. im Namen der L-Bank) Daten von Antragstellern der Soforthilfe abzugreifen. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mails und öffnen keine Anhänge, sondern wenden sich an die Hotline der L-Bank oder der Handwerkskammer.

Ihr Antrag ist nicht eingegangen?

Sollten Sie Ihre Vorgangsnummer nicht in der Liste der eingegangenen Anträge finden und auch noch keine Benachrichtung per E-Mail erhalten haben, ist bei der Antragstellung etwas schief gegangen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Hotlines der Handwerkskammer:

  Hotlines der Handwerkskammer

07131 791-177, 07131 791-178 und 07131 791-179 
(erreichbar Montag bis Freitag, 8 - 17 Uhr)