Teilnahmerichtlinien Selfiecontest

1. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnehmen darf jede Person, unabhängig von Herkunft, Sprache, Geschlecht, Alter oder Wohnort.
Hat die gezeigte Person das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, benötigt sie zum Veröffentlichen des Selfies die Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken geht bei allen zum Gewinnspiel veröffentlichten Selfies davon aus, dass diese mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten veröffentlicht wurden. Veröffentlicht eine Person unter 18 Jahren ein Bild ohne Einverständnis der Erziehungsberechtigten, können keinerlei Ansprüche gegenüber der Handwerkskammer Heilbronn-Franken geltend gemacht werden. Sollten Erziehungsberechtigte in diesem Fall die Löschung des Selfies fordern, müssen sie sich an die Person wenden, die das Selfie über den eigenen Instagram-Kanal veröffentlicht hat. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken hat nicht die Möglichkeit, Selfies von Profilen zu löschen, die nicht von der Kammer selbst geführt werden.
Mitarbeiter der Handwerkskammer Heilbronn-Franken und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Das Gewinnspiel startet mit der Veröffentlichung auf unserem Instagram-Kanal @hwk_azubi_guide am 01.07.2019 und endet am 22.09.2019 um 23:59 Uhr. Ausschlaggebend für die Teilnahme am Gewinnspiel ist der Zeitpunkt, ab dem die abgesendeten Daten (Selfies) online verfügbar sind.

4. Die Teilnahme entsteht dadurch, dass ein Bild mit einer unserer Selfiefiguren rund um den Pavillon des Handwerks bei der Bundesgartenschau in Heilbronn öffentlich auf Instagram veröffentlicht wird. Das Foto muss Sie selbst und mindestens eine Handwerker-Figur zeigen.
Jede Person darf nur mit einem Selfie am Gewinnspiel teilnehmen. Sofern mehr als ein Bild von derselben Person hochgeladen wird, wird diese vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Außerdem darf mit einem Instagram-Profil auch nur ein Selfie hochgeladen werden. Es ist nicht zulässig, über ein Instagram-Profil mehrere Bilder verschiedener Personen zum Gewinnspiel zu veröffentlichen.
Fotos, die nicht öffentlich gepostet werden, nehmen nicht am Gewinnspiel teil.

5. Jedes Bild muss mit dem Hashtag #selfiecontest_hwkhn und der Verlinkung @hwk_azubi_guide veröffentlicht werden, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.

6. Es werden innerhalb von sieben Tagen nach Ende des Gewinnspiels drei Gewinner gezogen.

  • Preis für den ersten gezogenen Gewinner:
    1 nagelneues HUAWEI P30 128GB Breathing Crystal Dual Sim
  • Preis für den zweiten gezogenen Gewinner:
    1 „Wunschgutschein“ im Wert von 200€ (einlösbar bei über 500 Partnern)
  • Preis für den dritten gezogenen Gewinner:
    2 Tageskarten für die Bundesgartenschau Heilbronn

Die Preise sind nicht übertragbar. Eine Barauszahlung von Gewinnen ist ausgeschlossen. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung des Preises oder Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken behält sich das Recht vor, dem Gewinner einen alternativen Preis gleichen oder höheren Wertes auszuhändigen, sollte ein ausgeschriebener Preis aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stehen. Jeder Teilnehmer kann nur einen Preis gewinnen.
Die drei Gewinner werden durch die Social-Media-Verantwortliche der Handwerkskammer Heilbronn-Franken per Zufall und unter Beaufsichtigung der Zentralstelle Handwerkskammer Heilbronn-Franken gezogen. Benachrichtigt werden die Gewinner am Tag der Ziehung per Direct Message an das Instagram-Profil, über welches das Bild zur Teilnahme hochgeladen wurde. Ab dieser Benachrichtigung haben die Gewinner 7 Tage lang Zeit, sich zurückzumelden und uns ihre Anschrift mitzuteilen. Danach verfällt der Gewinn. Verfallene Gewinne werden nicht erneut unter den Teilnehmern verlost.

7. Die Gewinne werden nur ausgeschüttet, sofern mindestens 30 verschiedene Teilnehmer ein Selfie hochgeladen haben.

8. Verstößt ein eingereichter Beitrag gegen Rechte Dritter, stellt der Teilnehmer die Handwerkskammer Heilbronn-Franken insoweit von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt zum Beispiel vor, wenn Texte oder Bilder Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden. Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass das hochgeladene Foto keine jugendgefährdende, sexuell anzügliche, pornographische, rassistische, gewaltverherrlichende und/oder ehrverletzende Darstellung zeigt. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken behält sich ausdrücklich vor, solche Art von Fotos ohne Ankündigung vom Gewinnspiel auszuschließen. Teilnahmebilder und Vornamen werden ausschließlich im Rahmen dieses Gewinnspiels verwendet.

9. Die Teilnehmer dieses Selfie-Contests erklären sich mit der Teilnahme dazu einverstanden, dass alle Bilder, die im Rahmen des Gewinnspiels auf Instagram hochgeladen und mit dem genannten Hashtag versehen werden, auch On- oder Offline (auf den Social-Media-Kanälen, der Webseite der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, der Deutschen Handwerkszeitung o. Ä.) im Rahmen der Berichterstattung über den Selfiecontest veröffentlicht werden dürfen. Sofern Namen zu den Veröffentlichungen genannt werden, dann nur Vornamen. In diesem Rahmen wird nicht auf die Profile, über welche die Bilder zur Teilnahme hochgeladen werden, verlinkt.

10. Der Handwerkskammer Heilbronn-Franken behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen, abzubrechen, auszusetzen, aufzuschieben oder in für die Teilnehmer zumutbarer Weise zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs der Handwerkskammer Heilbronn-Franken liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels hindern. Eine Haftung dafür gegenüber Teilnehmern, Gewinnern oder Dritten ist ausgeschlossen.

11. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen der Handwerkskammer Heilbronn-Franken ab.

12. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken haftet nicht für die Verfügbarkeit der Internetseiten sowie Apps von Facebook und Instagram. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks haftbar gemacht werden. Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht übermittelte Daten.

13. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB).