Ein Achtungs-Verkehrsschild mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Im Hintergrund der Himmel mit ein paar Wolken.
Zoran-Zeremski, Thinkstock

Warnung vor falschen E-Mails

Leider werden wieder E-Mails versendet, welche scheinbar von Mitarbeitern der Handwerkskammer Heilbronn-Franken stammen.

Diese E-Mails sind nicht von der Handwerkskammer und werden nicht über die Kammer oder von der Kammer versendet. Der tatsächliche Absender ist ein anderer - dies erkennen Sie am Header der E-Mail.

Beachten Sie, dass Mails von Mitarbeitern der Handwerkskammer generell mit einer Signatur, wie im Beispiel dargestellt, verschickt werden. 

Außerdem werden von uns grundsätzlich keine Rechnungen, Mahnungen oder Zahlungsaufforderungen per E-Mail oder als Downloadlink innerhalb einer E-Mail versendet.

Tipp

Tipps, woran man Phishing-E-Mails erkennen kann, erhält man zum Beispiel auch beim  Bundesamt zur Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) .

Darstellung der E-Mail Signatur der Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Beispiel einer neutralen E-Mail-Signatur der Handwerkskammer Heilbronn-Franken.