Krankheitsausfälle vermindern und verhindern

Informationsveranstaltung

Wie Sie Ihre Mitarbeiter und Ihren Betrieb stärken.

Die Erhöhung des Renteneintrittsalters, hohe körperliche Belastungen und maximale Auslastung stellen besonders Handwerksbetriebe vor große Herausforderungen. Erfahren Sie auf unserer Veranstaltung wie Sie Ihren Betrieb und Ihre Mitarbeiter besser für die Zukunft rüsten.

Hierzu erhalten Sie im Vortrag von Jürgen Vorsatz praktische Informationen, wie Sie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung umsetzen können und damit Zufriedenheit, Motivation sowie die Mitarbeiterbindung fördern.
Im Anschluss erfahren Sie, was Exoskelette sind und wie Mitarbeiter bei anstrengenden Überkopf- und Überschulterarbeiten entlastet werden können.

Nach dem Vortrag können Sie, das aktuell am Markt verfügbare, Exoskelett selbst einmal ausprobieren.

Vortragsprogramm:

  • 18:30 Begrüßung
    Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken
  • 18:40 Erfrischende Informationen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement von der IKK Classic,
    Jürgen Vorsatz, Gesundheitsmanager
  • 19:10 Exoskelette im Einsatz im Handwerk, Mitarbeiterentlastung durch technische Hilfsmittel
    Leander Weber, Salesmanager, Ottobock SE & Co. KGaA, Duderstadt
  • 19:45 Ausklang mit Imbiss und Möglichkeit zum Austausch

Hinweis: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung erforderlich bis
Freitag, 10. Mai 2019 bei Beate Hönnige, Telefon 07131 791-171

Weitere Informationen zum Thema: Marc Zendler, Telefon 07131 791-170

Wann: 16.05.2019 um 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Veranstalter: Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Anfahrtsplan: