Schadensvermeidung im motorischen Umfeld

Schulung

Praxistraining mit Schwerpunkt Landmaschinen

Die Technik-Experten vermitteln ihr Wissen zu Problemen und häufigen Fehlern im motorischen Umfeld, damit Sie Ihr Wissen in der Zukunft noch effektiver einsetzen können. Das korrekte Erkennen und Analysieren von Schäden am Verbrennungsmotor minimiert mögliche Folgeschäden. Der Schwerpunkt liegt auf der Betrachtung von Ursache und Wirkung vor der Reparatur. Daher steht die Befundung von MAHLE produzierten Bauteilen des Verbrennungsmotors im Zentrum der Praxismodule.

Inhalte:

  • Befundung von Beschädigungen an Bauteilen des Verbrennungsmotors
    • Motorenteile
    • Filter
    • Turbolader
    • Starter
    • Generatoren
    • Die häufigsten Ausfall- und Schadensursachen
  • Diagnosemöglichkeiten und -maßnahmen
  • Fehlervermeidung bei Wartung, Service und Einbau

Ziele:

  • Kundenzufriedenheit steigern
  • Wiederholreparaturen vermeiden
  • Kosten senken
  • Reklamationen reduzieren

Zugangsvoraussetzungen: Meister, Gesellen oder Auszubildende des Berufs Landmaschinenmechaniker

Kosten: 139,00 Euro inkl. Unterlagen
abzüglich Verbilligungszuschuss der EU = reduzierte Kosten 97,30 Euro

Weitere Informationen: Viviane Binder, Telefon: 07131 791-2710

Wann: 14.06.2018 um 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer, Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Veranstalter: Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Anfahrtsplan: