Buga-Highlight

Ein Mann hält eine Kugel aus dunklem Holz in der Hand und zeigt sie einigen Menschen, die um ihn herum stehen.

Lust machen auf die handgewandt'19

Drei Kunsthandwerker des Werk Forum Heilbronn gaben Einblicke in ihre Arbeiten am Pavillon des Handwerks auf der BUGA.

Die Kunsthandwerker Thomas Gustav Kenngott, Bernd Pfister und Stephan Artus Pierro zeigte ausgewählte Werke aus ihren Werkstätten im Pavillon des Handwerks auf der BUGA.


Zwei geschwungene Wände aus beschrifteten Holzstücken stehen auf zwei Rasenflächen. Dazwischen ein Schotterweg mit Menschen.

The Wall der anderen Art

Die Schreiner-Innung Heilbronn ist mit ihrer Aktion "The Wall" am Pavillon des Handwerks auf der Bundesgartenschau gestartet.

Besucher der BUGA können sich bei der Aktion "The Wall" der Schreiner-Innung Heilbronn mit einem selbst gestalteten Holzstück beteiligen.


Ein Mann steht auf einer Bühne und schneidet Teig mit einer Schere zurecht. Vor der Bühne schauen viele Menschen dabei zu.

Backshow mit Wildbaker

Bäckermeister Johannes Hirth ist als Wildbaker inzwischen überregional bekannt. Seine Backshows auf der Bundesgartenschau in Heilbronn lockten zahlreiche Besucher zum "Schaufenster der Region".

Bakertainment nennen die Wild Bakers ihre Backshows. Auch auf der Bundesgartenschau begeisterte Bäckermeister Johannes Hirth mit einer Mischung aus Unterhaltung und Wissen.


Ein Sattler punziert ein Stück Leder mit einem Punzier-Eisen im Shell-Muster.

Sattlerhandwerk aus Leidenschaft

Die Sattlerei Steffen Würtz aus Brackenheim stellte ihr Handwerk vor und begeisterte die Besucher mit dem traditionellen Handwerk.


zwei Hände halten frisch aus dem 3D-Drucker gedruckten, pinken Zahn in der Hand, eingeschraubt wird ein Schlüsselanhänger

Zahntechniker schenken schönes Lächeln

Pietz Zahntechnik aus Öhringen präsentierte sich mit modernster Technik auf der BUGA. Die Besucher konnten an verschiedenen Mitmach-Stationen die filigrane Handwerkskunst kennen lernen.

Pietz Zahntechnik aus Öhringen präsentierte sich mit modernster Technik auf der BUGA. Die Besucher konnten an verschiedenen Mitmach-Stationen die filigrane Handwerkskunst kennen lernen.


Ein junger Mann im T-Shirt steht in einer Holzkiste und richtet einen braunen Vorhang, der dort von der Decke hängt-

Generalprobe für Raumausstatter

Eine Woche lang probte Azubi Valerij Kieselmann für seine anstehende Gesellenprüfung. Die Besucher der BUGA konnten ihm dabei im Pavillon des Handwerks über die Schulter schauen.

Ungewöhnlicher Probenraum: Raumausstatter-Azubi Valerij Kieselmann bereitete sich im Pavillon des Handwerks auf der Bundesgartenschau Heilbronn auf die Gesellenprüfung vor.


verschieden belegte Baguettescheiben mit Wurst und Käse, ansprechend dekoriert - Häppchenplatte

Fleischerhandwerk 2019 - mit Tradition und Moderne in die Zukunft

Auszubildende im zweiten Lehrjahr des Fleischerhandwerks gaben Einblicke in den Ausbildungsberuf Fleischer und Fleischerei-Fachverkäufer. Sie zeigten ihr Können und präsentierten anhand von Häppchen ihre selbst produzierte Wurst.

Selbst produziert und auf der BUGA frisch zubereitet. Auszubildende im zweiten Lehrjahr des Fleischerhandwerks gaben Einblicke in den Ausbildungsberuf Fleischer und Fleischerei-Fachverkäufer.


Im Vordergrund hängen orange Reflektoren an einem Bauzaun. Im Hintergrund unscharf eine Gruppe Menschen.

Spaß in der Bauschule

Das Bauunternehmen Schneider macht in seiner Bauschule auf der Bundesgartenschau in Heilbronn Lust auf die Berufe im Bau.

Das Bauunternehmen Schneider macht in seiner Bauschule auf der Bundesgartenschau in Heilbronn Lust auf die Berufe im Bau.


Ein Mann mit Vollbart und Brille bearbeitet mit einem Knüpfel und einem Schnitzwerkzeug ein Holzbrett.

Der rockige Holzbildhauer

Ob Familienwappen oder Bilderrahmen aus Eiche: Holzbildhauer Heinz Theobald mag es rockig, wenn er seine Schnitzarbeiten anfertigt.

Deep Purple, Black Sabath oder ZZ Top:  Mit Rock-Musik schnitzt es sich am besten, findet Holzbildhauer Heinz Theobald.


Im Vordergrund ein Gebilde aus Stein. Im Hintergrund betrachten drei Männer eine kleine Skulptur aus Stein auf einem Tisch.

Aktionstage der Steinmetz-Innung Heilbronn-Franken

Steinmetze aus Region zeigten den Besuchern der Bundesgartenschau an zwei Tagen wie vielfältig ihr Handwerk ist.

Steinmetze aus Region zeigten den Besuchern der Bundesgartenschau an zwei Tagen wie vielfältig ihr Handwerk ist.