Buga-Highlight

Ein junger Mann baut eine Regal auf, das auf einem Tisch steht. Im Hintergrund sind verschiedene Objekte zu sehen.

Innovatives Möbeldesign

Die Schreinerei Knelldesign präsentierte ein selbst entwickeltes Möbelsystem im Pavillon des Handwerks.

Schreinermeister Hartmut Knell aus Bad Wimpfen präsentierte sein innovatives Möbelsystem im Pavillon des Handwerks auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn.


Sektkorken mit Agraffen-Draht vom der Wein- und Sektkellerei Stengel. Zu sehen ist auch der Champagnerdeckel von Stengel.

Sektverkostung

Die Sekt- und Weinmanufaktur Stengel aus Weinsberg-Gellmersbach verköstigte die Besucher im Pavillon des Handwerks.

Exklusive Sektverkostung der Sekt- und Weinmanufaktur Stengel aus Weinsberg-Gellmersbach im Pavillon des Handwerks auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn.


Drei Frau und ein Mann stehen an einem Tisch und lächeln in die Kamera. Vor Ihnen oder in der Hand haben sie Weingläser.

Schokolade und Wein

Zahlreiche Besucher der Bundesgartenschau genossen die kulinarische Kombination von regionalem Wein und hochwertiger Schokolade.

Zahlreiche Besucher der Bundesgartenschau genossen die kulinarische Kombination von regionalem Wein und hochwertiger Schokolade.


Ein Frau sitzt an einem Tisch. Vor ihr liegt roter Stoff, links von ihr steht eine Nähmaschine. Sie spricht mit einer Person.

Pimp my Dirndl

Tipps, Tricks und Ideen rund um die typisch bayrische Tracht im Pavillon des Handwerks.

Maßschneiderin Sybille Bechtel zeigte im Pavillon des Handwerks handgefertigte Dirndl und gab Einblicke in ihr Handwerk.


Viele Menschen hören einem Mann in weißem Hemd und schwarzer Hose zu. Er hält etwas in der Hand und steht hinter einem Tisch.

Maurer BUGA Messer Show

Messerschmiedemeister Jürgen Maurer begeisterte am Maifeiertag zahlreiche Besucher mit seinen kurzweiligen Shows.

Die Messer Shows von Jürgen Maurer lockten am Maifeiertag zahlreiche Besucher in den Pavillon des Handwerks auf der BUGA.


Ein Mann steht an einer Tischbohrmaschine und bohrt ein Loch in einen Holzklotz. Gegenüber steht eine Frau und schaut zu.

Wie der Schreiner kann's keiner

Innenausbau Betz zeigte an drei Tagen im Pavillon des Handwerks auf der BUGA wie vielfältig das Schreinerhandwerk ist.

Mit Arbeitsproben, Gesellenstücken und kleinen Mitmachaktionen zeigte Inennausbau Betz, was Schreiner alles können.


Menschen in Zimmerer-Kluft bauen eine Holzkonstruktion auf. Viele Menschen schauen ihnen dabei zu.

Die Da Vinci-Brücke

Die Zimmerer-Innung Heilbronn-Öhringen brachte die BUGA-Besucher mit einer großen und vielen kleinen Da Vinci-Brücken zum Staunen.

Die Zimmerer bauten auf der BUGA eine große DA Vinci-Brücke auf, die sogar ein Auto tragen konnte. Im Pavillon des Handwerks konnten die Besucher sich selbst am Aufbau kleiner Brücken versuchen.


Ein junger Mann schlägt mit einem Gummi-Hammer auf eine Holzlatte. Ein zweiter hält sie fest.

Buntes Klassenzimmer - Wer baut die Stadt?

"Wer baut die Stadt? Kein Bau ohne das Handwerk" heißt die Mitmach-Aktion für Schulklassen im Pavillon des Handwerks.

Die Veranstaltung ist für Schulklassen.  Die Jugendlichen lernen das Handwerk kennen und Nachhaltigkeit in der Architektur.


Kinderhände halten einen Bohrer in einen Metalldeckel. Daneben stehen drei Gläser.

Makers-Tage laden zum Mitmachen ein

Ob Regal, Stuhl, Gips-Objekte oder Wandgestaltung: Wer selber etwas anfertigen will, schaut am besten einfach vorbei.

Handwerker vor Ort helfen als Profis natürlich mit. So ist das Sägen, Bohren, Streichen und Montieren keine Problem.


Mitmachangebot vergolden, zu sehen sind bunte Rohlinge

Maler- und Lackiererinnung

In der "Lebendigen Werkstatt" erhielten die Besucher Einblicke in das kreative Maler- und Lackiererhandwerk.

Mitmachen war ausdrücklich erwünscht. Wie es geht zeigten Meister der Maler- und Lackiererinnung Heilbronn und Berufsschüler der Johann Jakob Widmann-Schule.