Mehrere Ehrenurkunden der Handwerkskammer liegen auf einem Tisch.
Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Ehrungen & Betriebsjubiläen

Die Ehrungen von Jubiläen ist ein besonderes Anliegen der Handwerkskammer Heilbronn-Franken.

Urkunden gehören zu den kostenfreien Serviceleistungen der Kammer. Sie können für ein Betriebs- oder Mitarbeiterjubiläum online beantragt werden. In der Deutschen Handwerks Zeitung (DHZ), dem offiziellen Mitteilungsorgan der Handwerkskammer, werden die Ehrungen des vorangegangenen Monats bekanntgegeben.

Mitarbeiterjubiläum

Ehrenurkunden sind für die 25-, 40-, 50- und 60-jährige ununterbrochene Betriebszugehörigkeit eines Mitarbeiters erhältlich. Lehrzeit und Unterbrechungen wegen Wehrdienst werden auf die Betriebszugehörigkeit angerechnet.

 Zum Antragsformular "Mitarbeiterjubiläum"

Betriebsjubiläum

Betriebsurkunden werden erstmals zum 25-jährigen Bestehen eines Betriebes verliehen. Danach wird die Ehrung jeweils im Abstand von weiteren 25 Jahren vorgenommen.

 Zum Antragsformular "Betriebsjubiläum"

 Ihre Ansprechpartnerin

Julia Soiné
Finanzen, Personal, Verwaltung

Tel. 07131 791-122
Fax 07131 791-2522
Julia.Soine--at--hwk-heilbronn.de

Goldener Meisterbrief

Handwerkerinnen und Handwerker, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung bestanden haben, werden mit einem Goldenen Meisterbrief geehrt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner Monika Dietrich.

Ihr Ansprechpartner

Ehrung des Landes Baden-Württemberg

Für Mitarbeiter, die seit 40 Jahren und länger zum selben Unternehmen gehören, kann beim Staatsministerium Baden-Württemberg zusätzlich zur Urkunde der Handwerkskammer eine Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg beantragt werden.

Antrag & Hinweis

Der Vordruck muss bei den Bürgermeisterämtern abgegeben werden.