Mann in blauem Arbeitskittel reicht junger Frau in Latzhose lächelnd die Hand und einige Unterlagen in einer Werkstatt.
ehrenberg-bilder/stock.adobe.com
 

Ausbildungsplätze finden & anbieten

Viele Betriebe in Heilbronn-Franken bilden aus. Aktuell freie Lehrstellen findet man in der Lehrstellenbörse und der App Lehrstellenradar. Wer Unterstützung braucht, kann sich an die Berater der Handwerkskammer wenden.

 
In einem Schulungsraum sind zwei Männer im Vordergrund im Profil zu sehen. Sie sehen sich etwas auf einem Bildschirm an.

Lehrstellen oder Praktika finden

Mit der Lehrstellenbörse und der App Lehrstellenradar können Bewerber freie Ausbildungs- und Praktikaplätze im Handwerk finden oder eigene Suchanzeigen aufgeben.


Ein junger Mann sitzt in einem Büro und blickt auf einen Computerbildschirm, mit dem Telefonhörer an seinem Ohr.

Freie Lehrstellen anbieten

Handwerksbetriebe können ihre freien Ausbildungsplätze in die Lehrstellenbörse eintragen. Das hat viele Vorteile.


Passgenaue Besetzung

Bewerber und Betriebe finden mit Hilfe der "Passgenauen Besetzung" von Ausbildungsplätzen schneller zueinander.


Älterer Mann mit weißer Haut arbeitet mit einem jungen Mann mit dunkler Haut an einer Maschine. Beide tragen Schutzbrillen.

Ausbildung von Zugewanderten

Integration durch Ausbildung: Handwerksbetriebe, die Zuwanderer ausbilden wollen, können sich bei der Handwerkskammer beraten lassen.


Junger Mann streicht eine Innenwand mit einer Farbrolle mit weißer Farbe. Ein zweiter Mann deutet mit Finger auf die Wand.

Junger Mann steht vor einem Schaltschrank, stellt mit einem Werkzeug etwas ein und hat sich lächelnd halb zur Kamera gedreht.

Gemeinsame Initiative für Ausbildung

Handwerkskammer und IHK Heilbronn-Franken starteten eine große Ausbildungsinitiative, um Schüler, Eltern und Öffentlichkeit auf hunderte freie Ausbildungsplätze für die Jahre 2022/2023 aufmerksam zu machen.