M. schleift einen Metallgegenstand. Sprühfunken, dunkles Bild. M. trägt einen Schutzhelm. Seitl. Aufnahme
www.amh-online.de

Metallbauer

Durch die ÜBA-Lehrgänge wird sichergestellt, dass alle Auszubildenden alle relevanten Fertigkeiten ihres Berufes erlernen. Unabhängig von ihrem Ausbildungsbetrieb und in der erforderlichen Tiefe.

Hier finden Sie die einzelnen Kursmodule und -inhalte für Metallbauer im Überblick.

FUE1/04 Fügen und thermisches Trennen (Elektrohandschweißen) (1 Woche)

  • Bleche und Profile aus Stahl thermisch trennen
  • Bauteile und Baugruppen aus Stahl heften, Bleche in verschiedenen Positionen mit Stabelektrode schweißen, einschließlich
    • Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und der Werkstücke festlegen
    • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
    • Einstellwerte festlegen
    • Werkstücke und Fugen vorbereiten
    • Betriebsbereitschaft herstellen
  • Schweißnähte, insbesondere auf Bindefehler, Durchschweißung, Schlackeneinschlüsse, Nahtüberhöhungen und Poren prüfen und nachbehandeln
  • Formgenauigkeit des Werkstücks prüfen

FUE2/04 Schutzgasschweißen (1 Woche)

Fügen
  • Bauteile und Baugruppen heften sowie Bleche und Profile aus Eisen- durch Schmelzschweißen in verschiedenen Schweißpositionen fügen, einschließlich
    •  Nahtart unter Berücksichtigung der Werkstoffe und der
    • Werkstücke festlegen
    • Schweißeinrichtungen, Zusatz- und Hilfsstoffe auswählen
    • Einstellwerte festlegen
    • Werkstücke und Fugen zum Schweißen vorbereiten
    • Betriebsbereitschaft herstellen

METKT1/04 Montieren und Prüfen von steuerungstechnischen Systemen (1 Woche)

Montieren und Prüfen von pneumatischen Bauteilen
  • Pneumatische Bauteile nach Angaben, Plänen und Vorschriften montieren, verbinden, mit Energie versorgen, prüfen und einstellen
  • Funktionen prüfen und einstellen, Fehler unter Beachtung der Schnittstellen eingrenzen und beheben

METKT2/04 Bearbeiten von Leichtmetallen und Edelstahl (2 Wochen)

Fügen
  • Metalle und Kunststoffe durch Kleben verbinden
Maschinelles Bearbeiten
  • Profile und Bauteile spannen und ausrichten
  • Ausschnitte in Blechen und Profilen aus Edelstahl durch Ausbohren, Sägen und Fräsen herstellen
  • Bleche und Profile stanzen und ausklinken
  • Werkstücke, insbesondere aus Aluminium und Edelstahl, schleifen
Herstellen von Metall- oder Stahlbaukonstruktionen
  • Baurechtliche Vorschriften anwenden
  • Bewegliche Bauteile aus Profilen unterschiedlicher Werkstoffe, den dazugehörigen Beschlagteilen mit und ohne Vorrichtungen herstellen
  • Fest einzubauende Bauteile aus Profilen unterschiedlicher Werkstoffe mit und ohne Vorrichtungen herstellen
Befestigen von Bauteilen und Bauelementen an Bauwerken
  • Eignung des Untergrundes für die Befestigung prüfen
  • Bauteile durch Dübeln und Schrauben unter Beachtung der bauaufsichtlichen Zulassung und der Längenausdehnung befestigen
Handwerkskammer, Heilbronn-Franken, Mitarbeiter, 2015, Weiterbildung, Bildungs- und Technologiezentrum, Carmen Fuder

Carmen Fuder

Bildungs- und Technologiezentrum

Wannenäckerstr. 62
74078 Heilbronn
Tel. 07131 791-2708
Fax 07131 791-2581
Carmen.Fuder--at--btz-heilbronn.de