Lufbildaufnahme des Bildungs- und Technologiezentrums.
Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ)

Handwerkern steht in Heilbronn eine moderne Einrichtung zur Verfügung: das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer.

Das Bildungs- und Technologiezentrum kümmert sich um die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Handwerkern und um die Nachwuchssicherung. Qualifizierte Mitarbeiter und Dozenten sorgen dafür, dass jeder Mitgliedsbetrieb das passende technische und kaufmännische Wissen erhält.

Angebote so vielfältig wie die Aufgaben im Betrieb

Neue Maschinen werden angeschafft, Software wird aktualisiert, rechtliche Vorgaben müssen umgesetzt werden. Damit Handwerker diesem Tempo standhalten können, gibt es das Bildungs-  und Technologiezentrum der Handwerkskammer. 

Azubis absolvieren im BTZ ihre Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA). Handwerker bilden sich fort und angehende Meister besuchen Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfungen. Die Technologietransferstelle unterstützt bei der Integration neuer Technologien in die Unternehmen.

Außerdem haben Schüler die Möglichkeit, in den Werkstätten des BTZ verschiedene Ausbildungsberufe des Handwerks kennenzulernen.

Im BTZ  findet jeder die Dienstleistung, die er gerade benötigt. Und das immer zu fairen Preisen - in manchen Fällen sogar kostenfrei.

Räume und Werkstätten

Für die Aus- und Weiterbildung stehen im BTZ 13 Werkstätten, 8 Theorieräume und 2 EDV-Räume zur Verfügung. Nach Absprache können sie auch von externen Nutzern reserviert werden. Hier geht es zur Raumreservierung.

Solarturm

Auf dem Gelände des BTZ befindet sich ein 35 Meter hoher Solarturm, der aufgrund einer bundesweit einmaligen Kooperation mit der Adolf Würth GmbH & Co. KG realisiert werden konnte. Der Turm wird für die Erforschung von Wirkungsgraden und Eigenschaften verschiedener Technologien in der Aus- und Weiterbildung genutzt. Er wird auch von Gruppen und Delegationen besucht, um sich über regenerative Technologien zu informieren.

Verpflegung im BTZ

Mit einem leeren Magen lernt es sich schwer. Deshalb steht das BTZ-Restaurant mit einem abwechslungsreichen Angebot allen Gästen und auch auswärtigen Besuchern offen. Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan und die Öffnungszeiten.

Ladesäule für Elektroautos

Anschlusstypen: Schuko 230 V und CEE 230 V, Leistung: 3 kW

Nutzung: Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr, Samstag 7 bis 13 Uhr


Qualitätsmanagement

Das BTZ ist nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Certqua Siegel 9001 quer

Handwerkskammer, Heilbronn-Franken, Mitarbeiter, 2015, Weiterbildung, Abteilungsleiter, Bildungs- und Technologiezentrum, Johannes Richter Foto Haass

Dipl.-Wirt.Inform. (FH) Johannes Richter

Leiter Bildungs- und Technologiezentrum

Wannenäckerstr. 62
74078 Heilbronn
Tel. 07131 791-2701
Fax 07131 791-25 80
Johannes.Richter--at--btz-heilbronn.de