Ein älterer Mann und eine junge Frau stehen mit verschränkten Armen vorn einem Transporter und lächeln in die Kamera.
monkeybusinessimages, Thinkstock

Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH)

Frauen spielen im Handwerk eine wichtige Rolle - egal ob als Unterstützung im Familienbetrieb oder selbstständige Meisterin.

Regionaler Erfahrungsaustausch

Die Unternehmerfrauen im Handwerk – das sind Ehefrauen, Lebensgefährtinnen, Töchter oder Schwiegertöchter von Betriebsinhabern und Handwerksmeistern, aber auch selbstständige Handwerksmeisterinnen, die sich in regionalen Arbeitskreisen zusammengeschlossen haben. Die Unternehmerfrauen verstehen sich als Berater-, Informations- und Serviceorganisation. Sie organisieren betriebswirtschaftliche und rechtliche Weiterbildungen, Vorträge und Seminare und sorgen so für einen intensiven Erfahrungs- und Gedankenaustausch.

In Gebiet der Handwerkskammer Heilbronn-Franken gibt es drei Arbeitskreise der Unternehmerfrauen.