Frauenhände, die einen Kugelschreiber halten und die Tasten eines Taschenrechners berühren.
Fotolia_Kurhan

Fachkräfte für kaufmännische Betriebsführung

Pressemitteilung der Handwerkskammer vom 28. August 2018

Zehn Teilnehmer haben die bundesweit anerkannte Qualifikation „Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (HwO)“ abgeschlossen: 

Luca Bauer (Leingarten), Benedikt Birkert (Pfedelbach), Nico Büttner (Roigheim), Mariusz Cieslar (Heilbronn), Pascal Dierolf (Leingarten), Mitja Domay (Bad Friedrichshall), Elke Herrmann (Esslingen), Larissa Knecht (Brackenheim), Maximilian Olbert (Bad Rappenau) sowie Alexander Schülen aus Bad Friedrichshall.

Die Weiterbildung im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken vermittelt betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse. Zudem zählt der Abschluss als Teil III der Meisterprüfung und berechtigt an der Lehrgangs-Teilnahme „Geprüfter Betriebswirt (HwO)“.

Noch freie Plätze ab September

Der nächste Kurs der Handwerkskammer Heilbronn-Franken „Fachmann/Fachfrau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ startet am Freitag, 28. September 2018. Es gibt noch freie Plätze.



Anmeldung und Information

  Lehrgang "Kaufmännische Betriebsführung"

 Ansprechpartner

Dipl.-Betriebswirt (FH) Jochen Rieschl
Bildungs- und Technologiezentrum

Tel. 07131 791-2704
Fax 07131 791-2584
Jochen.Rieschl--at--btz-heilbronn.de