Herzlich willkommen bei Ihrer Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Außenansicht KammergebäudeDie Handwerkskammer Heilbronn-Franken betreut rund 12.100 Mitgliedsbetriebe. Unser Ziel ist es, das Handwerk stark zu machen! Mit maßgeschneiderten Services und Leistungen, die Betriebe und ihre Mitarbeiter weiter nach vorne bringen.

Kontaktieren Sie uns: Wir unterstützen Sie in allen Fragen rund um Ihren Handwerksbetrieb.

Aus den Bereichen

Ausbildung

Alles anzeigen
Teaser-Bild_Plakat

Bildungsmesse Heilbronn

Die Bildungsmesse lockt im April wieder zahlreiche Schüler und Ausbildungswillige nach Heilbronn.

mehr

Broschüre Betriebsstättenplanung
© Handwerkskammer

Betriebsstandort finden

Die überabeitete Broschüre zur Betriebsstättenplanung im Handwerk erklärt praxisnah die wichtigsten "Spielregeln".

mehr

Weiterbildung

Alles anzeigen
Studium_ID_13162©Rolf Göbels_GFWH GmbH_web
© Rolf Göbels, GFWH GmbH

Geprüfter Betriebswirt

Qualifiziert und praxisorientiert: Eine Fortbildung in Vollzeit oder berufsbegleitend.

mehr

Veranstaltungen

Alles anzeigen
14.04.2015

Workshop für Existenzgründer in Schwäbisch Hall

Wie erstellen Existenzgründer und Betriebsübernehmer ein überzeugendes Unternehmenskonzept? Bei einem kostenlosen Gründer-Workshop der Handwerkskammer erfahren Sie es.

mehr
14.04.2015

Workshop für Existenzgründer in Heilbronn

Wie erstellen Existenzgründer und Betriebsübernehmer ein überzeugendes Unternehmenskonzept? Bei einem kostenlosen Gründer-Workshop der Handwerkskammer erfahren Sie es.

mehr
16.04.2015 - 18.04.2015

Bildungsmesse Heilbronn

Drei Tage lang können sich Schüler über Ausbildungsberufe und Lehrstellen informieren. Sowohl im redblue als auch im BTZ der Handwerkskammer.

mehr

Aktuelle Meldungen von www.deutsche-handwerks-zeitung.de

In zehn Schritten zu mehr Stammkunden

Handwerksunternehmer, die aus einem Neukunden einen langjährigen Bestandskunden machen wollen, müssen sich etwas einfallen lassen. Je mehr Stammkunden ein Betrieb gewinnt, desto unabhängiger wird er vonmehr

Das ändert sich alles im April 2015

Mehr Zuschüsse für das Heizen mit erneuerbaren Energien, weniger Rundfunkgebühren und eine veränderte Ausbildung: Im April treten einige Änderungen in Kraft. Viele davon sind für Arbeitgeber erfreulich.mehr

Freihandelsabkommen TTIP: Alle Fakten

Chlorhühnchen, Genmais, Schiedsgerichte: Das sind die Schlagwörter, mit denen viele das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA in Verbindung bringen. Für April istmehr

Berufsordungen: EU-Kommission fordert mutigere Debatte

Die EU-Kommission erhöht erneut den Rechtfertigungsdruck für Marktzugangsregeln für Handwerker. Auch das Herkunftslandprinzip bei Dienstleistungen scheint wieder im Gespräch zu sein. Aus dem Handwerk kommtmehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

kampagnenlogo