Herzlich willkommen bei Ihrer Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Außenansicht KammergebäudeDie Handwerkskammer Heilbronn-Franken betreut rund 12.100 Mitgliedsbetriebe. Unser Ziel ist es, das Handwerk stark zu machen! Mit maßgeschneiderten Services und Leistungen, die Betriebe und ihre Mitarbeiter weiter nach vorne bringen.

Kontaktieren Sie uns: Wir unterstützen Sie in allen Fragen rund um Ihren Handwerksbetrieb.

Aus den Bereichen

Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit

Experten stehen bei einer Telefonaktion am 12. Mai für Fragen zur Verfügung.

mehr

Ausbildungsberatung für Auszubildende©Alexander Raths - Fotolia.com

Fachkräftesicherung

Aktiv gegen den Fachkräftemangel: Initiativen und Maßnahmen der Handwerkskammer im Überblick!

mehr

Seifriz-Preis

Seifriz-Preis

07.03.2014: Der Seifriz-Preis der Zeitschrift ‚handwerk magazin‘ zeichnet auch 2014 wieder innovative Handwerksbetriebe aus.

mehr

Veranstaltungen

Alles anzeigen
29.04.2014

Ausbildungsmarketing

Workshop in Heilbronn: Neue Wege zur Gewinnung Auszubildender

mehr
29.04.2014

Sprechtag für Existenzgründer in Heilbronn

Am 25. Februar können Gründer und bereits Selbstständige das Know-how von Förderbanken in Anspruch nehmen.

mehr
06.05.2014

Vollversammlung

Das oberste Beschlussorgang der Handwerkskammer tagt am 6. Mai 2014 um 14:30 Uhr im Meistersaal des Haus des Handwerks in Heilbronn. Die Sitzung ist öffentlich.

mehr

Aktuelle Meldungen von www.deutsche-handwerks-zeitung.de

Erwerbsminderungsrente: Wer sie bekommt

Ob eine schwere Krankheit, Unfall oder psychische Probleme: Wer nicht mehr fähig ist, zu arbeiten, kann die Erwerbsminderungsrente beantragen. Die Große Koalition möchte sie ab dem 1. Juli weiter verbessern.mehr

Erwerbsminderungsrente: Wer sie bekommt

Ob eine schwere Krankheit, Unfall oder psychische Probleme: Wer nicht mehr fähig ist, zu arbeiten, kann die Erwerbsminderungsrente beantragen. Die Große Koalition möchte sie ab dem 1. Juli weiter verbessern.mehr

Förderstopp für Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit

Es war eine große Hoffnung für viele Jugendliche aus Süd- und Osteuropa: Das Programm MobiPro-EU. Doch nun sind die Fördermittel schon komplett aufgebraucht. Viele Handwerksbetriebe sind enttäuscht.mehr

Was macht die EU?

Die Europawahlen stehen Ende Mai an. Die wichtigsten Aufgaben der europäischen Institutionen im Überblick.mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

kampagnenlogo
Anzeige1_banner_web (2)