Falk Heller, www.argum.com
 

Für Azubis & Ausbilder

Der Ausbildungsvertrag ist unterschrieben? Dann gilt es, die Lehrzeit sinnvoll zu gestalten. Hier finden Sie Informationen für Ausbilder und Azubis von Auslandsaufenthalt bis Zusatzqualifikationen.

 

Qualitätssiegel Top-Ausbildungsbetrieb

Nur die besten Ausbildungsbetriebe erhalten das Qualitätssiegel "Top-Ausbildungbetrieb" der Handwerkskammer. Dafür werden sie von zwei Qualitätsbotschaftern intensiv betreut.


Grundlagen der Ausbildung

Ausbildungsordnung, Berichtsheft und Zielvereinbarungsbogen helfen Ausbildern und Lehrlingen bei der Gestaltung der Ausbildung.



Besondere Ausbildungsformen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Lehrlinge und Betriebe die Ausbildungszeiten ändern oder Ausbildungsinhalte ergänzen.


Förderprogramme

Handwerksbetriebe können von verschiedenen Förderprogrammen rund um die Ausbildung profitieren.


Auslandsaufenthalte für Azubis

Ab ins Ausland: Auch Lehrlinge im Handwerk können mit Förder- und Austauschprogrammen spannende Erfahrungen im Ausland sammeln.